Server.lu - We bust the Scene

diffkiller
Heute gingen relativ viele "scene Seiten" offline und auf verschiedenen Foren kamen Gerüchte von einem bust auf...
Da ich lieber Fakten anstatt Gerüchte habe, fragte ich einfach mal bei Server.lu per Email nach blumen



Zitat:
-----Original Message-----
From: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Sent: Montag, 18. Mai 2009 17:03
To: email adresse auf wunsch vom Support entfernt
Subject: Server / on off Times

Sehr geehrte Damen und Herren, die Scene ist wild, glaubt es gäbe busts da
einige Sceneseiten offline sind...
Wäre nett wenn sie mir / der Welt ne Info geben würden

siehe
http://board.gulli.com/thread/1377084-bu...entto-ddl-warez
-oxygen-warez-offline/#17

man redet von

hier zensiert - auf Newsbox die unzensierte Version pash

Infos wären nett

Gruss
Marc Goederich

an mich
Details anzeigen 17:21 (Vor 0 Minuten)
Antworten


Alles was wir sagen können ist dass technische Probleme ausgeschlossen sind
und wir laufende Verfahren generell nicht öffentlich kommentieren, sondern
lediglich die Betreiber der betroffenen Server informieren.

Mfg,

---

Marc Goederich
root eSolutions s.à r.l.
35, rue John F. Kennedy
L-7327 Steinsel

Tel: +352 20 500
Fax: +352 20 500 500
E-Mail:email adresse auf wunsch vom Support entfernt



----------------------------------------------------

jetzt scheints wirklich ernst zu werden, denn ich habe eine Mail siehe oben geschrieben und diese Antwort erhalten

Wahrend ich dieses auf Newsbox verbreitete, erhielt ich eine 2. Email vom Rechenzentrum....

Zitat:


SERVER.LU - Support

an mich
Details anzeigen 17:25 (Vor 2 Minuten)
Antworten


Hi,

Es handelt sich hier in der Tat um eine Zwangsabschaltung die über höhere
Instanzen bewirkt wurde (Stichwort: Musik/Film-Industrie und Copyright
Verletzungen). Interpol scheint da auch teilweise im Spiel zu sein.

Diese Verordnung kam schon vor einer Woche, jedoch hat man uns Zeit gelassen
um die betroffenen Kunden zu informieren. Den meisten Kunden schien das aber
egal zu sein, da nur die wenigsten eine Reaktion zeigten.

Vermutlich wird jetzt jeder zweite seine Seite zu OVH oder Hetzner umleiten,
was jedoch auf Dauer nicht gut gehen wird, da diese den selben EU Direktiven
unterliegen wie Luxemburg und alle anderen EU-Mitgliedstaaten.

Wir, die Betreiber von server.lu können und wollen uns nichts vormachen,
denn wir haben alles Mögliche getan um unsere Kunden zu informieren. Dass
jetzt in diversen Foren die Gerüchteküche am Brodeln ist wird unvermeidbar
sein.

MfG,

----
Andy BIERLAIR
SERVER.LU - root eSolutions
35, rue John F. Kennedy
L-7327 Steinsel



tuschel Ich glaub da wird nun der ein oder andere in die Hose kacken boast
one
Welchen Hoster hast du mir die Tage nochmal empfohlen? Ach ja, server.lu war das... D

Ich muss dich allerdings bitten, die Links zu den illegalen Angeboten da oben zu entfernen (zumindest nicht klickbar), sonst werde ich das gleich tun.
diffkiller
Na und?
du hast ja kein illegales / grauzonen Board jumping
one
Und was glaubst du, wie lange server.lu nun noch hält, wenn die ganzen "Sceneseiten" weg sind? lol
diffkiller
es sind viele legale bei denen Kunde
one
Denk an meine Worte, wenn die den Laden zu machen. wantshit
diffkiller
geht der eine Laden kommt der nächste ;)
panama und Co werden wohl die Tage Kundenzuwachs bekommen klasse


neue Mail excelent

Zitat:

Hallo,

Da wir keine Warez Betreiber sind möchten wir uns von solchen Aussagen ganz
klar distanzieren.
Uns ist jedoch auch ohne solches Statement kein solcher Betreiber bekannt,
da die "grossen" die wir kennen gewöhnlich Abstand von Warez Betreibern
nehmen.

Wir werden in Kürze noch einmal Rückmeldung mit den Behörden aufnehmen -
nicht um weitere Sites abzuschalten (es stehen demnach keine weiteren Kunden
auf der Abschussliste der Behörden) - sondern um zu besprechen was getan
werden muss um die gesperrten Ips wieder ans Netz zu bringen.

Persönlich habe ich Zweifel an diesem richterlichen Beschluss, jedoch können
wir als Infrastruktur Provider nichts daran ändern - nur die Kunden könnten
dies auf dem Instanzenweg versuchen. Dass jemand aus der "Szene" das
versuchen möchte zweifle ich jedoch umso mehr.

----
Andy BIERLAIR
SERVER.LU - root eSolutions
35, rue John F. Kennedy
L-7327 Steinsel

T: +352 20.500
F: +352 20.500.500
E: email adresse auf wunsch vom Support entfernt
W: http://www.server.lu



weitere Spekulationen etc bei newsbox.cc
one
Von solchen Aussagen da halte ich genau Null. Die haben doch ganz genau gewusst, was einige Accounts dort hosten. Wenn die das abstreiten, dann glaube ich denen kein Wort. Und wenn sie es zugeben, dann sind sie dran. uglyschiff

Das Ende naht, server.lu. uglyschiff
diffkiller
tongue1 nein das glaub ich noch nicht schleuder
one
Wenn da tatsächlich Interpol eingeschritten ist, dann wird server.lu da wohl auch nicht mit einem blauen Auge davon kommen. Offensichtlich wurden da ja nicht mal eben so nur ein paar Seiten abgeschaltet.

Naja, mir ist das recht egal. Wer in der EU Warez hostet, hat es eigentlich gar nicht anders verdient.
diffkiller
naja hei..... und co sind auch net besser batsch
[hunter bob]
auslach Auf der ein oder anderen Seite ist schon zu lesen, dass man sich doch ein Firstload-Abo holen soll, um auch weiterhin leechen zu können...

Ein Schelm wer dabei Böses denkt... aetsch
Noone
Zitat:
Andy BIERLAIR


Ich weiss nicht warum, doch irgendwie ist mir der Mann sympathisch... excelent clown1
diffkiller
BIERLAIR

das ist eig ein Schreibfehler noone

das heisst eigentlich Bier leer ... lol2

= der säuft dir alles weg ... ob der dir nun immer noch sympathisch ist? schleuder2