Trojanische T-Shirts gegen Nazis

one
Damit es nicht einfach in der Box untergeht.

Link



Die T-Shirts, welche auf dem Rechtsrockfestival „Rock für Deutschland“ in Gera kostenlos verteilt wurden, wechselten nach dem Waschen ihr Motiv.

Gelungene Aktion. D
fritzthec@t
so geil... v.a. der Kommentar im Forum:
Zitat:
Melden! Zitieren Mag ich Mag ich nicht 14 09.08.2011 - 19:58 Uhr alcofribas gutes Konzept, aber wacklig, man kann nicht davon ausgehen, dass jeder Nazi immer sich und seine Klamotten wäscht. :) )

KREISCH harhar
The_Mistaker
Die Idee ist ja mal genial. Ich habe heute morgen in der ND davon gelesen und habe mich köstlich amüsiert. Eine Aktion, wie sie sich Eulenspiegel nicht besser hätte ausdenken können. Dummen Menschen deren Borniertheit auf diese Weise vor Augen zu führen und - das ist echt wichtig - gleichzeitig Ausstiegshilfe anzubieten, kann man nur unterstützen. Vor 10 Jahren noch war ich für die gewaltfreifreie Zone bei diesen Birnen. Inzwischen freut mich dieser Grat an Kreativität aber eher.