dau.cc (https://dau.cc/index.php)
- News (https://dau.cc/board.php?boardid=55)
-- News und Skurriles aus der Welt (https://dau.cc/board.php?boardid=41)
--- Fraudsters-Admin muss für über 6 Jahre in Haft (https://dau.cc/thread.php?threadid=12191)


Geschrieben von one am 03.03.2020 um 04:34:

icon14 Fraudsters-Admin muss für über 6 Jahre in Haft

Der 34jährige Ex-Administrator der Darknet-Plattform Fraudsters wurde vom Landgericht Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz zu einer Haftstrafe von 6 Jahren und 8 Monaten verurteilt.

Geldfälschung, Geldwäsche, Datenhehlerei, Handel mit Betäubungsmitteln zählten von 2016 bis 2019 zum Tagesgeschäft des ehemaligen Onlineshops im Darknet. Der nun verurteilte Angeklagte war kurz nach der Eröffnung zum Team hinzugestoßen. Alleine mit dem Shop "Chemical Revolution" (Teil von Fraudsters) sollen über eine Million Euro verdient worden sein. In diesem Bereich der Plattform wurden Kokain, Heroin, Amphetamine, Cannabis und sonstige Drogen gehandelt.

Die für 1.570 vorgeworfene und als "Spitze des Eisbergs" bezeichneten Straftaten offensichtlich geringe Strafe wurde mit der Geständigkeit und der unauffälligen Vergangenheit des Angeklagten begründet. Man wolle ihm noch "eine Chance gewähren".

Im April fand Fraudsters (englisch Betrug) ein Ende durch die DDoS-Attacke eines Konkurrenten. Auch der niederländische Bulletproof-Hoster Cyberbunker welcher sein Rechenzentrum in einem Bunker betrieb, konnte nicht vor dem Angriff schützen. Cyberbunker wurde im September 2019 "Opfer" einer Razzia, bei der auch Teile der Infrastruktur von Fraudsters offline genommen wurden.

via FAZ
Bild von freepngimg


Copyrights sind böse.